Frauensommerfest am Edersee

„Da berühren sich Himmel und Erde“ unter diesem Motto trafen sich 80 Frauen auf Scheid auf dem schönen Gelände der „Kirche im Grünen“ zu einem fröhlichen Sommerfest. Einige Gäste waren von weither angereist.

Eingeladen dazu hatte im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Maria, Eva& Co“ das Team der Evangelischen Frauenarbeit im Kirchenkreis Eder.

Den Besucherinnen wurde ein reichhaltiges „Menu für Leib und Seele“ geboten.

Zum Aperitif gab es Sommerbowle, zur Vorspeise spielte die Gitarrengruppe „Vielsaitig“ aus Meineringhausen Lieder zum Zuhören und Mitsingen. Pfarrerin Andrea Wöllenstein bot zum Hauptgericht theologische Gedanken zur Erde und zum Himmel. An einem reichhaltigen Buffet mit Brot als „Frucht der Erde" und verschiedenen selbst hergestellten vegetarischen Aufstrichen konnten sich die Besucherinnen stärken. Schnell waren sich die Frauen einig, dass ein solches Buffet den sonst bei Feiern üblichen Speisenfolgen durchaus ebenbürtig sei.

Zur Nachspeise waren die Gäste dann gefragt, selbst aktiv zu werden bei Sommertänzen. In solch großer Runde sind sie nicht alltäglich und waren ein fröhliches Erlebnis. Ein ganz besonderer Höhepunkt war das Nachtischbuffet. Die Gäste waren im Vorfeld gebeten worden, nach Möglichkeit einen Nachtisch mitzubringen. So kam es, dass über 20 verschiedene Desserts zusammen kamen und einen äußerst vielfältigen süßen Genuss bildeten. Die Frage nach den Rezepten blieb natürlich nicht aus.

Nach einem Abendspaziergang fand das Fest einen meditativen Abschluss am See, begleitet von Liedern der Gitarrengruppe.

 

Nach dem gelungenen Abend fragten viele Teilnehmerinnen nach weiteren Veranstaltungen für den Kirchenkreis Eder. Der Frauengottesdienst wird in diesem Jahr am 10.Oktober in Kleinern bzw. am 12.Oktober in Schreufa gefeiert werden. Zuvor wird es aber am 05.September einen Pilgerweg im Lengeltal geben und am 30.September wird in Bad Wildungen im Martin- Luther- Haus der Frage nachgegangen „Wie war das mit dem Apfel?“ Dazu gibt es theologische, pomologische und kulinarischen Kostproben. Nähere Informationen zu den Angeboten bei Pfarrerin Andrea Wöllenstein unter Tel: 06421- 983168 oder per Email: andrea.woellenstein@ekkw.de.

Losungen

Herrnhuter Losung
Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen. (1.Samuel 2,3) Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit. (1.Johannes 3,18) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Jahreslosung 2017

Luther 2017