Konfi-Mannschaft aus Geismar gewinnt landeskirchliches Fussballtunier  und fährt nach Köln

14 Kirchenkreise der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck hatten am Samstag, dem 19. September, ihre Konficup-Sieger nach Steinatal (Melanchthonschule) zum Cupfinale 2015 geschickt, darunter auch der Kirchenkreis Eder die Siegermannschaft Geismar-Ellershausen.

Alles war gut vorbereitet und durchorganisiert, als dann, nach einer Ansprache des Schulleiters und einer kleinen Andacht von Schulpfarrer Schäfer, die Spiele begannen.

Ellershausen siegte im gleich im ersten Spiel in der Gruppe A mit 4:1 gegen Oberrieden. Es sollte beim einzigen Gegentor bleiben. Die nächsten Spiele gegen Meerholz-Hailer und Niedermöllrich wurden mit jeweils 3:0 gewonnen. Damit stand das Halbfinale fest!

Der Gegner im Halbfinale war das Siegerteam der Gruppe D  mit Elgershausen. Aber auch diese Probe wurde glänzend bestanden. Geismar-Ellershausen gewann wiederum um 3:0.

Das Endspiel war nervenaufreibend. Lange Zeit flog der Ball hin und her, doch dann setzte sich die Kampfkraft der Erfolgsmannschaft Geismar-Ellershausen durch, 1:0 und kurz darauf das 2:0. Das Siegerteam des Konficups der Landeskirche von Kurhessen-Waldeck 2015 stand damit fest!

Erst bei der Siegerehrung fielen plötzlich dicke Regentropfen. Die Siegermannschaft bekam einen Siegerpokal mit einem Geldgeschenk und einen vom Bischof der Landeskirche Prof. Dr. Hein signierten Lederball überreicht.

Die Siegermannschaft Geismar-Ellershausen wird 2016 Kurhessen-Waldeck beim fünften Konficup der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) in Köln, am 21. Mai 2016 vertreten. Die Reise dorthin und der 2-tägige Aufenthalt für die Mannschaft werden finanziell von der Landeskirche unterstützt.

An diese Reise nach Köln dachten dann alle Spieler, Trainer und die zuständigen Pfarrer mit erwartungsvoller Freude als die Konfirmanden am Abend, beim Pizzaessen, den vergangenen Tag mit dem „Landessieg“ und den Konficuperfolg im Kirchenkreis, noch einmal Revue passieren ließen. Für Pfarrer Heinrich Giugno war dieser unerwartete Erfolg ein weiteres Highlight vor seinem Ruhestand am 1. Advent 2015.

Losungen

Herrnhuter Losung
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen und ihm einträchtig dienen. (Zefanja 3,9) Alle Zungen sollen bekennen, dass Jesus Christus der Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters. (Philipper 2,11) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Jahreslosung 2017

Luther 2017