Kirchen am Ederradweg

 

Fahrrad-Sternfahrt zur Eröffnung des Kirchen-Radweges Eder

 

 

 

Vierzehn Kirchen rund um den Edersee und entlang der Eder laden Sie mit dem Projekt „Kirchen am Eder-Radweg erzählen ihre Geschichte“ zu einer besonderen Erkundung ein. Durch die Ausstattung der Kirchen mit einem multimedialen Informationssystem können Besucher in die Geschichte der Kirche und des Ortes eintauchen, Andachten und Musikstücken lauschen, Rätsel lösen oder Tipps für die Weiterfahrt erhalten. Mit einem extra ausgeschilderten „Kirchen-Radweg“ werden die vierzehn Kirchen miteinander verbunden. Am Samstag, 12. Mai wird dieser Kirchen-Radweg offiziell eröffnet, und wir laden Sie zu einer Fahrrad-Sternfahrt ein.

Den Routenplan finden Sie hier:

https://www.outdooractive.com/de/radtour/nordhessen/kirchen-am-eder-radweg/25901221/

Auf drei Routen des Kirchen-Radweges werden wir einige der am Weg liegenden Kirchen erkunden. Zielpunkt der Sternfahrt ist die Kirche in Affoldern. Dort wird um 14 Uhr mit einer Andacht die Eröffnung des Kirchen-Radweges gefeiert. Mit einem bunten Programm bieten wir Ihnen an diesem Tag die Möglichkeit, die „erzählenden“ Kirchen und den neuen Radweg näher kennenzulernen. Wir heißen Sie herzlich willkommen.

 

 

Die Evangelischen Kirchen Affoldern, Anraff, Basdorf, Bergheim, Bringhausen, Giflitz, Kirchlotheim, Mandern, Nieder-Werbe, Scheid, Vöhl, Waldeck, Wega, Wellen

 

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

 

Die Edersee-Touristic

 

 

Route I:Für jede und jeden – Gemütlich durch die Eder-Auen (mit der Möglichkeit der Anreise mit dem ÖPNV):

(ca. 14 km, vier Kirchen)
10:00 Uhr        Mandern: Radlerfrühstück und Reisesegen

11:15 Uhr       Anraff: Tohuwabohu im Kirchenfenster

12.30 Uhr        Bergheim: Audienz bei der Königin der Instrumente

14:00 Uhr       Affoldern

 

Eine Begleitung per Fahrrad nach Mandern zurück wird angeboten.

 

  

Route II: Für Genießer – Schön entlang des Edersees

(ca. 33 km, leichte Steigungen, drei Kirchen)
10:00 Uhr        Kirchlotheim: Radlerfrühstück und Reisesegen

11:30 Uhr       Zwischenstopp Asel-Süd: Spurensuche im Edersee-Atlantis

12:30 Uhr        Bringhausen: Vom Fluss auf den Berg: Ein Dorf zieht mit seiner Kirche um

14:00 Uhr       Affoldern

 

 

Route III: Für Sportliche – Zwischen Urwaldsteig und Staumauer

(ca. 27 km, drei Steigungen, fünf Kirchen)
9:00 Uhr          Vöhl: Radlerfrühstück und Reisesegen

10:15 Uhr        Basdorf: Energie vom Hutewald

11:30 Uhr       Scheid: Coffee to bike

12:30 Uhr        Nieder-Werbe: Frisches von der Edersee-Forelle

14:00 Uhr       Affoldern

 

 

Eröffnung des Kirchenradweges

14.00 Uhr       Andacht (Propst Helmut Wöllenstein, Dekanin Petra Hegmann und Gospel-/Posaunenchor)

Grußworte/Offizielle Eröffnung des Kirchenradweges durch Landrat Dr. Reinhard Kubat und den Bürgermeister der Gemeinde Edertal Klaus Gier
Vorstellung des Infosystems

anschl. Kaffee, Kuchen und Leckereien
 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung! 

Flyer Eröffnung Kirchenradweg
Die Informationen über die Startveranstaltung stehen Ihnen hier als pdf zum Download zur Verfügung.
flyer_eroeffnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

Seite durchsuchen

Jahreslosung 2018