Infos aus den Gemeindebezirken

 

_____________________________________________________________

 

Basdorf, Nieder-Werbe, Ober-Werbe
_____________________________________________________________

 

 

Wochenspruch Trinitatis/Dreieinigkeitsfest, Sonntag, 7. Juni

„Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!“-

(2. Korintherbrief 13,13)

 

Gottesdienst – Sonntag, 7. Juni 

Nach 2 Gottesdiensten im Freien treffen wir uns wieder in der Kirche (evtl. kurzfristig auch im Freien an der Kirche): 

in Nieder-Werbe um 9.15 Uhr in der Kirche (evtl. auch davor unter den Linden); 

in Basdorf um 10.15 Uhr in der Kirche (evtl. auch dahinter an der Gerichtslinde); 

in Ober-Werbe um 11.15 Uhr in der Kirche (evtl. auch auf dem Kirchplatz).

 

Die aufgrund der „Corona-Krise“ verbindlichen Regeln (Abstand, Mundschutz, kein Gemeindegesang …) bitten Kirchenvorstand, Ortskirchenbeirat und Pfarrer weiter zu beachten – und freuen sich aber trotzdem auf einen schönen Gottesdienst.

 

Konfirmanden

Alle Konfirmanden sind natürlich zum Gottesdienst eingeladen; Unterrichtsstunde ist am Dienstag um 15.15 Uhr in oder an der Basdorfer Kirche. 

 

Mitarbeiter-Treffen 

Die Mitarbeiter/innen von Kindergottesdienst, „Kirchenmäusen“ und Eltern-Kind-Gruppe treffen sich gemeinsam am Dienstag, 09.06. um 19.00 Uhr auf dem Oberwerber Kirchplatz. 

 

Goldene Hochzeit 

Haben am 23.05. mit einer Andacht in der Niederwerber Kirche gefeiert die Eheleute Elfriede und Wilhelm Neuhaus.

 

____________________________________________________________

Alraft, Dehringhausen, Freienhagen, Sachsenhausen, Selbach
_____________________________________________________________

Wie geht es weiter ? 

Liebe Gemeindeglieder, 

es geht weiter, wenn auch anders als gewohnt ! 

Der Kirchenvorstand hat am 14.Mai beschlossen, dass es in der Kirchengemeinde Waldeck ab Sonntag, dem 17.Mai wieder möglich ist, in unseren Kirchen unter den entsprechenden Abstands- und Hygienevorschriften Gottesdienste zu feiern.

 

Hierbei sind folgende verbindliche Regeln zu beachten: 

> begrenzte Zahl von Gottesdienstbesuchern (Sachsenhausen 60 Personen -   40 Einzelplätze & 10 Familienplätze ) 

> ein Mindestabstand zu andern Menschen von 1,50 m ist einzuhalten (Familien und Menschen, die auch sonst in einem Haushalt zusammenleben, dürfen natürlich zusammensitzen.)

> das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist vorgeschrieben 

> Gemeindegesang ist bis auf Weiteres leider nicht gestattet. 

Kirchenvorstand, Ortskirchenbeirat und Pfarrer bitten um Beachtung dieser Regeln und freuen sich trotzdem auf Ihren Gottesdienstbesuch.

 

Nächster Gottesdienst

Sachsenhausen                          Trinitatis-Sonntag, 7. Juni, 10.30 Uhr –                                                   Sankt Nikolauskirche

 

In Selbach und Alraft können wir leider noch nicht Gottesdienst feiern, 

da die Dorfgemeinschaftshäuser noch bis einschließlich 7. Juni gesperrt sind. 

 

Wiederaufnahme der 'Ökumenischen Abendandachten' im Juni 

Wir probieren die Wiederaufnahme der ökumenischen Abendandachten 'Jesus wohnt in unsrer Straße'.

 

Für Donnerstag, den 18.Juni, 19.00 Uhr, ist unsere nächste Abendandacht beim Hackschnitzelwerk Wagener in Selbach geplant. Es ist eine 'Open-Air-Andacht'.

 

Weiteres in der nächsten Ausgabe der Waldecker Nachrichten.

 

 _____________________________________________________________ 

Böhne, Buhlen, Netze, Waldeck
_____________________________________________________________

Aus gegebenem Anlass fallen Gruppenveranstaltungen wie Chorproben, Konfirmandenunterricht, Seniorennachmittage etc. bis auf weiteres aus. Ortskirchenbeiratssitzungen finden wieder Face to Face statt.

 

In der Kirche zu Waldeck soll am 12.06.2020 ein Elternabend um 18:30 Uhr des Konfirmandenjahrganges 2020 stattfinden.

Voraussichtliche unter Vorbehalt und unter Einhaltung der Corona bedingten Auflagen ins Auge gefasste Konfirmationstermine: Waldeck: 13.09.2020; Netze: 23.08.2020; Böhne 27.09.2020.

 

Bitte achten Sie auch auf die weiteren Ankündigungen in den „Waldecker Nachrichten“ bzw. der Tagespresse. Wir weisen Sie hiermit auch auf unsere Websites hin, wo weiterhin Andachten und Gottesdienste in Wort, Bild und Schrift für Sie bereitgehalten werden. 

 

www.Kirchenkreis-eder.de und www.kirche-waldeck.de 

 

Der Kirchenvorstand Waldeck hat beschlossen mit den Gottesdiensten zu beginnen – entweder in der Kirche oder im Freien - in jedem Fall aber mit den verbindlich vorgegebenen Regeln, die derzeit geboten sind; z.B.: 

1. Die Anzahl der Gottesdienstbesucher ist zu begrenzen. 

In Waldeck: 37 

In Netze: 30 

(im Freien max. 100 Personen.)

 

2. Ein Mindestabstand zu anderen Menschen von 1,5 - 2 Metern ist einzuhalten. (Familien und Menschen, die auch sonst in einem Haushalt zusammenleben, dürfen aber natürlich zusammensitzen).

 

3. Das Tragen einer Mund-Nase-Maske ist wichtig.

 

4. Gemeindegesang ist bis auf weiteres leider nicht gestattet, damit entfällt auch die Benutzung der Gesangbücher.

 

5. An den Kircheneingängen sollte man sich vor Eintritt ins Gotteshaus die Hände desinfizieren.

 

Trinitatis Sonntag, den 07.06.2020 

09:15 Uhr Gottesdienst in der Evangelischen Kirche zu Böhne 

10:30 Uhr Gottesdienst in der Ev. Stadtkirche zu Waldeck

 

01.So. nach Trinitatis, den 14.06.2020 

09:15 Uhr Gottesdienst in der Evangelischen Kirche zu Buhlen 

10:30 Uhr Gottesdienst in der Ev. Klosterkirche zu Netze 

 

Die Gottesdienste erfolgen gemäß Kirchenvorstandsbeschluss in unseren Gemeinden 14-tägig!

 

Wer zeitlich bedingt woanders Gottesdienst feiern will, ist herzlich in die anderen Kirchen unserer Großkirchengemeinde eingeladen. Wer dazu eine Mitfahrgelegenheit sucht, bitte bei Karin Herzog anrufen: 05623/935127

  

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und bleiben Sie gesund! 

 

Ihre Ortskirchenbeiräte und der Kirchenvorstand Waldeck

 

Seite durchsuchen

Andachten

Auch wenn in einigen Kirchen  wieder Gottesdienste stattfinden, gibt es hier zu jedem Sonntag auch weiterhin Andachten und Anregungen von Pfarrerinnen und Pfarrern aus dem Kirchenkreis 

Kirche von zu Hause

Das Coronavirus schränkt  das Leben ein. Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Deswegen hat die EKD einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann.

Jahreslosung 2020

#gutezeichen