Die evangelische Kirche zu Ober-Werbe

Erbaut im 12. Jahrhundert im romanischen Baustil.- Ursprüngliche erbaut als dreischiffige romanische Basilika mit flachem Dach; später umgebaut mit Kuppelgewölbe und Turm; jetzt einschiffig mit Dachreiter. Kirche 1125 urkundlich erwähnt, vermutlich aber wesentlich älter und als Klosterkirche erbaut (s. Kloster Ober-Werbe); älteste erhaltene Kirche im Kirchenkreis.

 

Sehenswert: Freigelegte ursprüngliche Außenmauern; „Tympanonfeld“ mit Kreuzdarstellung über Eingangsportal; Taufstein und Kanzel aus dem Jahr 1707; Kirchplatz mit Labyrinth aus dem Jahr 2004; Orgel (teilweise 18. Jhd.) und moderne Orgelempore aus dem Jahr 2011.

 

Ansprechpartner und weitere Informationen:

 

Pfarramt Niederwerbe-Basdorf,

Pfarrer Werner Hohmeister,

Ober-Werber Str. 9,

34513 Waldeck – Nieder-Werbe,

Tel.: 05634/7839;

email: pfarramt.niederwerbe-basdorf@ekkw.de;

web: kirchspiel-niederwerbe.jimdo.com

 

Küsterin Christa Brücher,

Tel.: 05634-1069.

 

Kloster Ober-Werbe

12. Jahrhundert; Urkundliche Erwähnung 1124/25.- Das Kloster bestand zunächst als Benediktiner-Mönchskonvent, später als Nonnenkloster. Im Zuge der Reformation wurde das Kloster im 16. Jahrhundert säkularisiert; 1535 heirateten der erste evangelische Pfarrer Caspar Jäger und die letzte Äbtissin Christina von Scherbe in Ober-Werbe. Nach dem dreißigjährigen Krieg allmählicher Verfall des Klosters, das heute Ruine und Friedhof ist. Vermutlich war das Kloster zunächst auf der gegenüberliegenden Talseite an der Klosterkirche angesiedelt und wurde später an den jetzigen Standort auf den Kalksteinfelsen verlegt.

 

Sehenswert: Ruinenreste, Kalkstein-Klosterfelsen mit schönem Ausblick über Dorf, Klosterkirche und Werbetal.


Losungen

Herrnhuter Losung
Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat. (Nehemia 9,32) Bartimäus schrie: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Und sie riefen den Blinden und sprachen zu ihm: Sei getrost, steh auf! Er ruft dich! (Markus 10,48-49) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Jahreslosung 2017

Luther 2017