Kirchenkreis Eder. Am Mittwoch feiern evangelische Christen deutschlandweit den „Buß und Bettag“, der auf Notzeiten zurückgeht. Angesichts von Notständen und Gefahren wurde die ganze Bevölkerung zu Umkehr und Gebet aufgerufen. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wird ein allgemeiner Buß- und Bettag am Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag, dem letzten Sonntag des Kirchenjahres begangen. Auch im Kirchenkreis Eder laden die Gemeinden zu Gottesdiensten ein:

 

Allendorf (Eder)

 

18.30 Uhr, Kirche Haine, Gottesdienst mit Prädikantin (U.Naumann)

 

Bad Wildungen

 

19 Uhr, Lukaskirche Reinhardshausen, Andacht zum Buß- und Bettag - meditativ und interaktiv. Die Besucher sind eingeladen, das eigene Handy mitzubringen.

19 Uhr, Philipp-Nicolai-Kirche Altwildungen, Gottesdienst mit Pfarrehepaar Hartge

 

Burgwald

 

20 Uhr, Kirche Bottendorf, Gottesdienst

 

Edertal

 

19 Uhr, Martinskirche Bergheim, Gottesdienst

19 Uhr, Kirche Kleinern, Gottesdienst

19.30 Uhr, Kirche Affoldern, Gottesdienst

 

Frankenau

 

18 Uhr, Kirche Frankenau, Gottesdienst mit Abendmahl

 

Frankenberg

 

19 Uhr, Kirche Willersdorf, Gottesdienst

19.30 Uhr , Kirche Röddenau, Gottesdienst mit Singkreis 

18.30 Uhr, Liebfrauenkirche Frankenberg, Gottesdienst mit Pfarrer Schiffner

 

Haina

 

18 Uhr, Kirche Löhlbach, Gottesdienst mit  Pfrin. Ehlert

19 Uhr, Winterkirche Haina, Gottesdienst mit  Pfrin. Ehlert

 

Vöhl

 

18 Uhr, Kirche Dorfitter, Gottesdienst mit Abendmahl 

19 Uhr, Ortsmitte Basdorf, Gemeinsamer Team-Gottesdienst des Gemeindebezirks 

19 Uhr, Martinskirche Vöhl, Gottesdienst

 

Seite durchsuchen

Adventskalender

Spenden

Brot für die Welt

Jahreslosung 2021

#gutezeichen

Tageslosung