Liebe Besucherinnen und Besucher! 

 

hier finden Sie Informationen rund um den Kirchenkreis Eder. Sie erhalten Kenntnis über Gemeinden und die Ansprechpartner/innen für das kirchliche Leben. Sie finden aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise.

 

Ihre Anregungen und Ergänzungen sind uns willkommen ebenso wie Ermutigungen und kritische Rückfragen.

 

Wie der Glaube der Christen so ist auch das Leben der Kirche durch neue Erfahrungen zu einem lebendigen Zeugnis herausgefordert. Die öffentliche Darstellung des Kirchenkreises wird deshalb stetig aktualisiert.

 

Ihre Dekanin Petra Hegmann

Aktuelles

Stellenausschreibung Assistenzstellen

Stellen für Verwaltungsaufgaben in der Region sind zu besetzen

Der Kirchenkreis Eder möchte zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet vier Verwaltungsassistenzstellen für Pfarrämter im Rahmen von 19,50 bis zu 39,00 Wochenstunden besetzen. Die Stellen sind nach EG 8 TV-L bewertet. Einsatzorte sind je nach Stelle Bad Wildungen, Frankenberg, Haina und im Bereich Vöhl. Die Bewerber/innen sollen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation verfügen. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier

Kindergärten ab Februar unter einem Hut

Synode beschließt KiTa-Zweckverband für den Kirchenkreis Eder

Löhlbach. Mit großer Mehrheit – bei einer Gegenstimme und 13 Enthaltungen – stimmten die Synodalen in der Kirchenkreis- Herbstsynode in Löhlbach dem vom Vorstand des evangelischen Kirchenkreises Eder gemachten Vorschlag zu, ab 1. Februar 2019 einen Zweckverband für alle Kindertagesstät- ten in kirchlicher Trägerschaft zu gründen. Viele „gute Gründe“ gebe es dafür, sagte Pfarrer Hubertus Marpe (Bad Wildungen) und berichtete dabei aus der bisher gängigen Praxis. (mehr) 

Auf dem Drahtesel 14 Kirchen entdecken

Kirchenradweg lädt zum Entdecken ein

Kirchenkreis Eder. 14 Kirchen entlang der Eder sind jetzt tagsüber geöffnet. Sie sind Orte der Stille, zum Ausruhen, zum Aufatmen – Orte um die Seele baumeln zu lassen. Dabei erzählen sie ihre eigene Geschichte. Auf einer Info-Konsole im Eingangsbereich finden sich Texte zum Hören und Lesen: Informationen über die Kirche werden gegeben, Texte zum Nachdenken und Meditieren, Orgelmusik und ein Rätsel für die Kinder, das am Ort gelöst werden kann. Hinter all dem steht eine Initiative der Landeskirche unter Leitung von Nina Wetekam, die das Projekt zusammen mit den Pfarrerinnen und Pfarrern der 14 Kirchen und der Edersee Touristic entwickelt und koordiniert hat.  Die Initiatoren ermutigen ausdrücklich die Besucherinnen und Besucher, die Multimedia-Konsolen selbst auszuprobieren und darüber die jeweilige Kirche zu entdecken. Die Pfarrerinnen und Pfarrer der beteiligten Gemeinden, die die Texte auf den Konsolen gesprochen haben, werden in regelmäßigen Abständen neue Informationen und Andachten aufsprechen, so dass sich ein Wiederkommen lohnt. Kirchenradweg im Internet

Flyer zum Ederradweg
Folder_Eder-Radweg_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Termine/Veranstaltungen

Sonntag, 20. Januar 2019

Waldeck. Am  Sonntag, dem 20.01.2019 findet um 18 Uhr wieder ein Taize‘ 

Gottesdienst des Kirchspiel Waldeck 

und des Gesamtverband Waldeck in der Waldecker Kirche statt. 

Mitgestaltet wird der Gottesdienst von Frau Anette Besch und dem Waldecker Taize Chörchen.  Dazu lädt der Kirchenvorstand Waldeck herzlich ein.

Montag, 21. Januar und Dienstag, 22. Januar 2019

Frankenberg. Einen unterhaltsamen Bericht über ihre Reise nach Ostjava versprechen Pfarrerin Kerstin Hartge und Dekanin Petra Hegmann am Montag, 21. Januar im evangelischen Gemeindehaus "Auf der Burg" in Frankenberg und am Dienstag, 22. Januar im Martin-Luther-Haus in Bad Wildungen, jeweils um 19.30 Uhr.

 

Petra Hegmann und Kerstin Hartge waren Ende letzten Jahres in Indonesien und besuchten die Partnergemeinden des Kirchenkreises Eder. Von dort brachten die beiden Pfarrerinnen viele verschiedene Eindrücke und kleine Anekdoten mit nach Deutschland, die sie nun ihrem Publikum präsentieren wollen. Der Eintritt ist frei.

Seite durchsuchen

Jahreslosung 2019