Liebe Besucherinnen und Besucher! 

 

hier finden Sie Informationen rund um den Kirchenkreis Eder. Sie erhalten Kenntnis über Gemeinden und die Ansprechpartner/innen für das kirchliche Leben. Sie finden aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise.

 

Ihre Anregungen und Ergänzungen sind uns willkommen ebenso wie Ermutigungen und kritische Rückfragen.

 

Wie der Glaube der Christen so ist auch das Leben der Kirche durch neue Erfahrungen zu einem lebendigen Zeugnis herausgefordert. Die öffentliche Darstellung des Kirchenkreises wird deshalb stetig aktualisiert.

 

Ihre Dekanin Petra Hegmann

Aktuelles

Frühjahrssynode verabschiedet Pfarrstellenplan für 2020-25

Pfarrstellen werden tatsächlichen Mitgliederzahlen angepasst

Stadtkirche Bad Wildungen CC BY-SA 3.0
Stadtkirche Bad Wildungen CC BY-SA 3.0

Kirchenkreis Eder.  Von den derzeit 30 Pfarrstellen im Kirchenkreis Eder müssen nach den Vorgaben der Landeskirche 4,5 Stellen bis Ende 2025 eingespart werden. Dies teilte Dekanin Petra Hegmann bei der Kreissynode in Bottendorf mit, in der sie den Pfarrstellenplan für die Jahre 2020 bis 2025 vorlegte. Dekanin Petra Hegmann: „Wir sparen nicht. Wir passen die Anzahl der Pfarrstellen den tatsächlichen Mitgliederzahlen an. Wir können nicht ignorieren, dass wir gegenüber dem Jahr 2000 in der Landeskirche fast 20 Prozent der Mitglieder verloren haben, annähernd 200 000 Menschen.“ Zudem wies sie darauf hin, dass nicht alle Anpassungsmaßnahmen sofort umgesetzt werden müssten. „Da wo es möglich ist, sollen Pensionierungen oder Stellenwechsel abgewartet werden.“  mehr

Auf dem Drahtesel 14 Kirchen entdecken

Kirchenradweg lädt zum Entdecken ein

Kirchenkreis Eder. 14 Kirchen entlang der Eder sind jetzt tagsüber geöffnet. Sie sind Orte der Stille, zum Ausruhen, zum Aufatmen – Orte um die Seele baumeln zu lassen. Dabei erzählen sie ihre eigene Geschichte. Auf einer Info-Konsole im Eingangsbereich finden sich Texte zum Hören und Lesen: Informationen über die Kirche werden gegeben, Texte zum Nachdenken und Meditieren, Orgelmusik und ein Rätsel für die Kinder, das am Ort gelöst werden kann.  Kirchenradweg im Internet

Flyer zum Ederradweg
Folder_Eder-Radweg_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Klangreise durch den Kirchenkreis

An fünf Nachmittagen vielfältiges Musikangebot in den Kirchen

Kirchenkreis. Grundgedanke der Klangreise ist es, Menschen aus unterschiedlichen Orten zusammenzubringen. Dabei kommt die musikalische Vielfalt in den einzelnen Kirchengemeinden zum Ausdruck. Vokal- und Instrumentalmusik, alte und neue Musikstile, vertraute Melodien und überraschende neue Klänge wechseln sich ab. Das Ganze wird abgerundet durch Lieder, Gebete und das Nachdenken über einen Impuls aus der Bibel. Lassen Sie sicheinladen zu fünf ganz unterschiedlichen musikalischen Vespern. Genießen Sie die Vielfalt und ergreifen sie die Gelegenheit, nicht nur zuzuhören, sondern diese Vielfalt auch durch ihre eigene Stimme zum Klingen zu bringen!

Flyer Klangreise 2019
BZKE_FLD_Klangreise_19_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.0 KB

Mit dem Rad zurück zur Quelle

Fahrradtour vom 5. bis 8. August lädt dazu ein, Quellen zu entdecken

Die Kirchengemeinden Hohes Lohr und Wellen laden herzlich ein zu dieser besonderen Fahrradtour vom 5. bis zum 8. August. Wir starten an der Eder in Wega und fahren bis zur Quelle. Der Weg führt nah an der Eder entlang zum Edersee, weiter über Frankenberg und Erndtebrück, schlängelt sich durch wunderschöne Auen und herrliche Wälder hinauf zur Ederquelle. Unterwegs genießen wir die Natur, holen Luft von der Anstrengung und laden ein zu Andacht und Meditation. Über Sieg-und Lahnquelle geht es dann entspannt bergab nach Marburg zur Heiligen Elisabeth. Die Streckenabschnitte sind gut zu bewältigen. Sie sollten in der Lage sein, 70 km am Tag zu fahren. Da wir an der Eder flußaufwärts fahren, geht es zwar gemächlich, aber beständig leicht bergauf, evtl. auch mal kurz und knackig. E-Biker*innen werden es kaum merken, aber auch hier gilt: nicht ganz ungeübt mitzufahren. Die Kosten betragen 110 Euro pro Person für Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück. Die sonstige Verpflegung und An-und Abreise sind selbst zu tragen. Anmeldeschluss ist der 30. April. Teilnehmerzahl max. 16 www.kirche-wellen.de

Quelle.Flyer.web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.6 KB

Termine/Veranstaltungen

Sonntag, 10. März - Ostermontag, 22. April 2019

Bad Wildungen. Auch in diesem Jahr gibt es einen Kreuzweg in der evangelischen Stadtkirche Bad Wildungen. Dort sind neun Fotocollagen von Thomas Graupner zu sehen. Thomas Graupner wohnt in Bad Wildungen und ist hier auch künstlerisch aktiv. Für den Kreuzweg 2019 hat er insgesamt neun digitale Fotocollagen erstellt. Jedes Bild nimmt ein besonderes Gefühl der Passionsgeschichte auf. Stichworte sind ANGST, SCHULD, WÜRDE, MITLEID, VERTRAUEN, ERWARTUNG und VERÄNDERUNG. In Zusammenarbeit mit Pfarrerin Kerstin Hartge wird diese Ausstellung vom 10. März bis 22.April 2019 in der Stadtkirche Bad Wildungen zu sehen sein.

Samstag, 25. Mai, 18 Uhr

Frankenberg. Die evangelische Kirchengemeinde Frankenberg lädt für Samstag, 25 Mai, 18:00 Uhr zu einem Pop-Gottesdienst mit anschließendem Open-Air-Konzert in und an der Liebfrauenkirche ein. Das Thema heißt „Überleben in der einen Welt“. Der Erlös ist für ein Projekt von Brot für die Welt bestimmt: Schule statt Kinderarbeit. Die bekannte Frankenberger Band SIXTY9, der Gospelchor, ein Projektchor der Regenbogenschule und der Lebenshilfe wirken mit. Nach dem Gottesdienst gibt SIXTY9 ein Konzert an der Kirche mit Hits und Evergreens aus Rock, Pop und Country Music. 

Essen und Getränke werden angeboten.

Seite durchsuchen

Jahreslosung 2019