Dekanin Petra Hegmann
Dekanin Petra Hegmann

Liebe Besucherinnen und Besucher! 

 

hier finden Sie Informationen rund um den Kirchenkreis Eder. Sie erhalten Kenntnis über Gemeinden und die Ansprechpartner/innen für das kirchliche Leben. Sie finden aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise.

 

Ihre Anregungen und Ergänzungen sind uns willkommen ebenso wie Ermutigungen und kritische Rückfragen.

 

Wie der Glaube der Christen so ist auch das Leben der Kirche durch neue Erfahrungen zu einem lebendigen Zeugnis herausgefordert. Die öffentliche Darstellung des Kirchenkreises wird deshalb stetig aktualisiert.

 

Ihre Dekanin Petra Hegmann

 

Aktuelles

Frühjahrssynode tagte am 16. Februar in Böhne

Finanzen des Kirchenkreises standen auf der Tagesordnung

Edertal-Böhne. Rund 80 Synodale des Kirchenkreises Eder tagten am Freitag im Dorfgemeinschaftshaus in Böhne. Sie verabschiedeten unter anderem den Haushalt des Kirchenkreises. Er hat ein Volumen von über 2 Millionen Euro, allein 500.000 Euro sind dabei für Personalstellen vorgesehen,

130.000 Euro entfallen auf die Kirchenmusik. Aber auch Aktivitäten in den Kirchengemeinden werden durch den Kirchenkreis gefördert.  (mehr) 

Ausbildung zum Fundraiser

Fundraising eröffnet Mittel und Wege, Projekte zu verwirklichen

Die Lebendigkeit und die Vielfältigkeit unserer kirchlichen Arbeit wollen wir dauerhaft erhalten. In der Praxis geht es dabei um vielerlei Maßnahmen. Ob es die Renovierung der Orgel betrifft, die Neugestaltung des Außengeländes der Kindertagesstätte oder das neue Dach für die Kirche – die Liste von sinnvollen Projekten, die nur bei ausreichenden finanziellen Ressourcen umzusetzen sind, lässt sich scheinbar endlos fortsetzen. Ein professionelles Fundraising eröffnet Kirchengemeinden und anderen kirchlichen Einrichtungen Mittel und Wege, diese Projekte zu verwirklichen. Anmeldeschluss ist der 30. April 2018. mehr

Kirchen am Ederradweg stellen sich vor

14 Gemeinden machen mit. Kirchen werden multimedial erkundet

Vierzehn Kirchen rund um den Edersee und entlang der Eder laden Sie mit dem Projekt „Kirchen am Eder-Radweg erzählen ihre Geschichte“ zu einer besonderen Erkundung ein. Durch die Ausstattung der Kirchen mit einem multimedialen Informationssystem können Besucher in die Geschichte der Kirche und des Ortes eintauchen, Andachten und Musikstücken lauschen, Rätsel lösen oder Tipps für die Weiterfahrt erhalten. Mit einem extra ausgeschilderten „Kirchen-Radweg“ werden die vierzehn Kirchen miteinander verbunden. (mehr) 

Termine/Veranstaltungen

Samstag, 12. Mai 2018

(C) gemeinfrei
(C) gemeinfrei

Am Samstag, 12. Mai wird der Kirchen-Radweg offiziell eröffnet, und wir laden Sie zu einer Fahrrad-Sternfahrt ein. Auf drei Routen des Kirchen-Radweges werden wir einige der am Weg liegenden Kirchen erkunden. Zielpunkt der Sternfahrt ist die Kirche in Affoldern. Dort wird um 14 Uhr mit einer Andacht die Eröffnung des Kirchen-Radweges gefeiert. Mit einem bunten Programm bieten wir Ihnen an diesem Tag die Möglichkeit, die „erzählenden“ Kirchen und den neuen Radweg näher kennenzulernen. (mehr)

 

Jahreslosung 2018