Stellenanzeigen im Kirchenkreis

Burgwald-Birkenbringhausen

Der Zweckverband evangelischer Kindertagesstätten Eder sucht Erzieher und Erzieherinnen für 15, 30 und 31,5 Stunden unbefristet in Burgwald und Frankenberg

Korbach

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

sozialpädagogische Fachkraft

 

für die Flüchtlings-
und Asylverfahrensberatung
(m/w/d)

 

für 25 Stunden in der Woche an den Standorten des Diakonischen Werkes Waldeck-Frankenberg und der Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete in Bad Arolsen-Mengeringhausen, zunächst befristet bis zum 30.04.2022.

Sollte sich in der Zwischenzeit eine weitere Bewilligung entsprechender Fördermittel ergeben, ist ggf. eine Befristung bis zum 31.12.2022 möglich.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

·       Beratung in asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren
·       Unterstützung und Beratung bei der sozialen und wirtschaftlichen Integration
·       Orientiert am individuellen Bedarf Vermittlung weiterer Hilfen (z.B. weitere

      Fachdienste)
·       Hilfen bei der Familienzusammenführung
·       Unterstützung bei der Klärung von Perspektiven
·       Beratung und Information zu Ausbildungs- und Arbeitsaufnahme sowie

      schulischen Möglichkeiten
·       Vernetzung und Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Akteuren (Verwaltung

      und Behörden, Fachdienste, Ehrenamtliche, Kirchen, Moscheevereine etc.)

 

Die*der Bewerber*in soll folgende Voraussetzungen erfüllen:


·    Ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in, oder Sozialpädagoge*in

     eine vergleichbare Qualifikation
·    Berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten, insbesondere

      Asylbewerber*innen
·    Einfühlungsvermögen, interkulturelle Kompetenzen, Selbstreflexion
·      Fachkenntnisse im Bereich Recht (SGB, AsylG, AsylbLG, Dublin III-

      Verordnung, Ausländerrecht)

 

·        Kenntnisse über den Ablauf des Asyl- und Dublin III-Verfahrens
·        Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift (mindestens C1-Niveau)
·        Englisch fließend in Wort und Schrift (mindestens B2-Niveau), wenn möglich

       weitere Fremdsprachen
·        Sicherer Umgang mit EDV
·      Eine positive Identifikation mit der evangelischen Prägung unserer Einrichtung
·      PKW-Führerschein und Einsatz des eigenen Fahrzeugs

 

Wir bieten Ihnen:

·        Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
·     Vergütung nach S 12 TV-L
·     Einbindung in ein freundliches Team von Kolleg*innen und ein gutes

       Betriebsklima
·     Teilnahme an Gruppensupervision
·     Fachliche Unterstützung durch die Fachberatung unseres Fachverbandes
·        Fort- und Weiterbildungen

Auskünfte erteilen:

Diakoniepfarrer Winfried Schiel, Tel.: 05631/50 29 0 oder
Dekanin Eva Brinke-Kriebel, Tel.: 05631/97 36 181.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Post oder E-Mail bis zum 30.07.2021 an: Diakonisches Werk Waldeck-Frankenberg, Diakoniepfarrer Winfried Schiel, Prof.-Bier-Str. 9, 34497 Korbach. E-Mail: dw.waldeck-frankenberg@ekkw.de

 

Bitte halten Sie sich den 17.08.2021 für ein mögliches Vorstellungsgespräch frei.

 

 

Seite durchsuchen

Spenden

Brot für die Welt

Jahreslosung 2021

#gutezeichen

Tageslosung