Diakonie

„Diakonie ist Entfaltung des Auftrages der Kirche im Dienst am Nächsten zu dessen Heil und Wohl.“

(Diakoniegesetz §1(2) vom 24.11.2004 der EKKW)

 

So repräsentiert die Diakonie die soziale Arbeit der Ev. Kirche auch im Kirchenkreis Eder.

In der Rahmenplanung der Diakonie für den Kirchenkreis werden alle diakonischen Aktivitäten und Einrichtungen dargestellt und gewürdigt.

Ob in Kindertagesstätten oder in Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege, ob in den Beratungsstellen des Diakonischen Werkes oder auch einfach in der alltäglichen Hilfe „über den Gartenzaun“: Immer zeigen sich diakonisch agierende Menschen der Kirche als kompetente Partner für Hilfesuchende und öffentlicher Sozialfürsorge.

Vor allem die demographische Entwicklung der Bevölkerung und die Armutsproblematik stellen die Diakonie vor immer neue Herausforderungen.

Die Diakonie wird sich diesen Herausforderungen zum „Wohl und Heil“ der Menschen stellen.

 

Wie finden hilfsbedürftige Menschen die Hilfe der Diakonie?

Entweder sie wenden sich direkt an eine diakonische Einrichtung, oder Sie können sich über das Diakonische Beratungs-und Informationssystem DiBIS über alle Angebote der Diakonie im Landkreis Waldeck-Frankenberg informieren.

Angebote der Diakonie und deren Ansprechpartner finden Sie hier.

Losungen

Herrnhuter Losung
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. (Jesaja 9,1) Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken. (Titus 2,14) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Jahreslosung 2017

Luther 2017