Kurseelsorge

Kurseelsorge hat die Aufgabe, sowohl in den Kliniken als Ansprechpartnerin präsent zu sein als auch ein Kurgäste und Gemeindeglieder ansprechendes kirchliches Kultur- und Bildungsprogramm anzubieten. 

In der Kernstadt Bad Wildungen gibt es zur Zeit 8 Kurkliniken, darunter ein Pflegeheim. Im OT Reinhardhausen gibt es 12 Kur- und Rehakliniken. Die Nachfrage nach persönlichen Gesprächen und geistlicher Begleitung ist groß. In vielen Einrichtung laden wir zu Gottesdiensten bzw. Abendandachten ein.

Die Kurseelsorge ist ein Bereich unserer Gemeinde und will innere und äußere Räume eröffnen für die Begegnung mit Gott - für eine gewisse Zeit als geistliche Heimat am anderen Ort, an dem Heilung und Heil zusammen gehören. Die monatlichen Kurvorträge, die monatlichen Segenswege im Kurpark und andere Angebote vertiefen und erweitern diese Erfahrungen.

Verantwortlich für die Kurseelsorge

 

Kerstin Hartge

Johanna Rau

Jörn Rimbach (Reinhardshausen) www.kurseelsorge-reinhardshausen.de

Kirchenladen

Eine große aufgeschlagene Bibel mitten auf dem Tisch, eine Lichtschale, das Auferstehungskreuz aus dem Kirchenpavillon der Landesgartenschau 2006, einige Mut-Karten und Bibeln zum Kaufen sowie Informationen aus den Kirchengemeinden, das finden Sie im Ökumenischen Kirchenladen in der Wandelhalle im Kurpark.

 

„Herzlich willkommen!“ sagt eine der 25 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den evangelischen und katholischen Gemeinden Bad Wildungen und Umgebung. Sie kommen den Menschen entgegen. Im Stehen entspinnt sich vielleicht ein Gespräch über das Miteinander von evangelischen und katholischen Christen hier vor Ort und in der Gemeinde der Kurgäste, über die Kirche und gute und schlechte Erfahrungen mit ihr. Ein Gast möchte vielleicht ein Segenskreuz zur Erinnerung an Bad Wildungen mitnehmen. Eine andere fragt nach der Kurseelsorge. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben die Adressen und Telefonnummern gerne weiter.

 

So ist es im Ökumenischen Kirchenladen: Im Vorübergehen können Menschen kurz innehalten, Gelegenheit finden für ein kurzes Gespräch, Informationen über die Kirchengemeinden bekommen und einen mutmachenden Gottesgedanken mitnehmen.

 

Geöffnet ist der ökumenische Kirchenladen am Mittwoch, Donnerstag, Samstag und am Sonntag von 14.30 bis 16.30 Uhr. Und wenn Sie mitmachen möchten: Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Koordination und Organisation sind die evangelischen Kurseelsorgerinnen Pfarrerin Kerstin Hartge (Tel.  01577 6814 966) und Pfarrerin Johanna Rau (Tel.: 05621-3234) und der katholische Kurseelsorger Pfarrer Heinrich Bolte (Tel. 05623-933919).

 

Losungen

Herrnhuter Losung
Ich will euch Hirten geben nach meinem Herzen, die euch weiden sollen in Einsicht und Weisheit. (Jeremia 3,15) Bringt Bitten und Fürbitten und Dank für alle Menschen vor Gott! Betet für die Regierenden und für alle, die Gewalt haben, damit wir in Ruhe und Frieden leben können, in Ehrfurcht vor Gott und in Rechtschaffenheit. (1.Timotheus 2,1-2) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Jahreslosung 2017

Luther 2017