Frebershausen

Orgel in Frebershausen, Prospekt
Orgel in Frebershausen, Prospekt
Orgel in Frebershausen, Spieltisch
Orgel in Frebershausen, Spieltisch

Orgel erbaut von:

 

Im Jahre:

 

Umgebaut/ renoviert:

Jacob Vogt, Korbach; gebaut für die Alte Landesschule Korbach

1871

seit 1931 in Frebershausen;

restauriert von Fa. Lötzerich, 1985

2006 im Rahmen der Kirchenrenovierung und restauriert von Fa. Orgelbau Waltershausen

Anzahl der Manuale/ Werke

2

Pedal:

Selbstständig

Manualumfang:

C-f´´´

Pedalumfang:

C-c´

Spieltraktur:

Mechanisch, seitenspielig

Registertraktur:

Mechanisch

Disposition:

 

I. Prinzipal 8‘

Bordun 8‘

Oktave 4‘

Quarte 2-fach

ab c´ : 1/3´, 1/2‘

C-h: 4‘

 

II. Flauto Traverse 8‘

Floete 4‘

 

Subbass 16‘

 

Pedalkoppel

 

Manualkoppel

Stimmtonhöhe:

Stimmtonhöhe ca. ¼ Ton über 440 Hz

Besonderheiten:

Calcantenzug = Orgelschalter

Gehäuse ohne Pfeifenfelder

 

Losungen

Herrnhuter Losung
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. (5.Mose 4,2) Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun. (Lukas 8,21) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Jahreslosung 2017

Luther 2017