Freienhagen

Orgel in Freienhagen, Prospekt
Orgel in Freienhagen, Prospekt
Orgel in Freienhagen, Spieltisch
Orgel in Freienhagen, Spieltisch

Orgel erbaut von:

Im Jahre:

Umgebaut/ renoviert:

Vogt, Korbach?

Ende 19. Jh.?

Karl Lötzerich, Ippinghausen, 1978

Anzahl der Manuale/ Werke

2 Hauptwerk, Rückpositiv (schwellbar)

Manualumfang:

C-f´´´

Pedalumfang:

C-d´

Pedal:

Selbstständig

Spieltraktur:

Pedal pneumatisch, Manual mechanisch

Registertraktur:

Mechanisch

Disposition:

 

I.: Gedackt 8‘

Principal 8‘

Rohrflöte 4‘

Octave 4‘

Waldflöte 2‘

Mixtur 4-fach 2‘

Trompete 8‘

 

II: Gedackt 8‘

Flöte 4‘

Principal 4‘

Principal 2‘

Quinte 1 1/3‘

Scharff 1‘

 

Pedal:

Subbass 16‘

Octavbass 8‘

Dolcan 4‘

Posaune 16‘

 

Koppeln:

I.-Ped.

II.-Ped.

I.-II.

 

Calcantenwekker

Stimmtonhöhe:

440 Hz

Besonderheiten:

Barockisiertes Instrument

Seite durchsuchen

Kirche von zu Hause

Das Coronavirus schränkt  das Leben ein. Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Deswegen hat die EKD einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann.

Jahreslosung 2020

#gutezeichen