Die evangelische Kirche zu Waldeck

IN DIESER KIRCHE WURDE ZUM ERSTENMAL IM WALDECKER LANDE GOTTES WORT NACH LUTHERS LEHRE VERKÜNDET DURCH JOHANNES HEFENTREGER

Am 17. Juni 1526

 

So ist auf einer Tafel am Eingang der Waldecker Stadtkirche zu lesen.

Außerdem beherbergt die Hallenkirche spätgotischen Charakters das älteste Schnitzaltarbild des Waldecker Landes.

 

Der Chorraum ist der älteste Teil der Kirche.

Er wurde um 1300 begonnen. Vom ursprünglich einschiffigen Kirchenbau sind nur Chor und Westmauer erhalten.

Das Schiff in seiner jetzigen Gestalt wurde im 16. Jahrhundert ausgebaut. Der Turm wurde seitlich an der Nordostseite des Chores errichtet, wie bei den Wehrkirchen in Bergheim und Affoldern.

Die Inschrift über einem der Fenster an der Ostseite „Im JAHR CHI (=Christi) 1560“ weist auf seine Erbauungszeit hin.

 

Die Kirche hatte im Jahr 1425 drei Altäre. Nachweislich 1483 wurde die Kirche Waldeck mit einem vierten Altar, einem Marienaltar, ausgestattet.

Der Schnitzaltar mit gemalten Flügeln stellt die Krönung der Maria durch die Dreieinigkeit dar. Die Verehrung der Mutter Jesu war im Spätmittelalter weit verbreitet.

Ihr zu Ehren wurde das Altarbild von der Äbtissin des Bericher Klosters, Margarete Huhn, die zwischen 1460 und 1499 nachzuweisen ist, gestiftet.

 

Näheres hierzu und noch mehr kann man bei einer Führung oder aus dem Kirchenführer erfahren.

 

Pfarrer

Till Anders Follmann, Pfarrer

Markplatz 8

34513 Waldeck

05623/5405 

Email: tilanders.follmann@ekkw.de und tilfollmann@t-online.de 

Homepage: https://www.kirchenkreis-eder.de/kirchen 

Sandra Plutz

Pfarr- und Gemeindeassistentin

 

Marktplatz 8

34513 Waldeck

Tel.: 05623/ 9735987

 

Mail: sandra.plutz@ekkw.de

Erreichbarkeit:

Dienstag und Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

Ansprechpartner/innen in den Gemeinden

Kirchenvorstand/OKB Vorsitz: Michaela Herzog-Reinhard, Tel.: 05623/933982

                                                 (wochentags ab 18.00 Uhr)

Kirchenvorstand:                     Christel Kiewitter, Tel.: 05623-5677

Küsterin:                                  Editha Kötting, Tel.: 05623/339889

Gottesdienste und aktuelle Angebote aus dem Gemeindeleben finden Sie auf der ersten Seite

Ständige Kreise und Gruppen

Konfirmandenunterricht

in der Regel jeden Dienstag von 16.30 – 17.30 Uhr im Gemeindehaus Sachsenhausen

Kontakt  Pfrin. Nobiling, Tel.: 05636/223, E-Mail: Pfarramt.Sachsenhausen@ekkw.de und Pfr. Follmann, Kirchenvorstand: Michaela Herzog-Reinhard,

05623-933982 (ab 18.00 Uhr) 

 

Bibelgesprächskreis 

jeden ersten Dienstag im Monat um 18.00 Uhr an unterschiedlichen Orten. 

Kontakt Andreas Schaller 05634-993113

 

Seniorentreff

jeden dritten Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr im Gemeinderaum Waldeck

Kontakt Birgit Follmann 05623-5405 und Pfrin. Romy Rimbach 05623-1235

 

Frauenarbeit

Kontakt Claudia Förster 05623-6007

 

Ökumenischer Besuchsdienst

Kontakt Pfr. Follmann und Christel Kiewitter 05623-5677 

 

Kirchenbüro Vöhl-Waldeck

 

 

Burgstraße 9

34516 Vöhl-Obernburg

Tel.: 05631 50 27 69

Fax: 05631 61 905

Mail: kirchenbuero.voehl-waldeck@ekkw.de

 

Das Kirchenbüro ist derzeit nicht besetzt. Bitte wenden Sie sich an Ihr zuständiges Pfarramt

Ev. Jugend

Jugendarbeit Jennifer Heise

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an das örtliche Pfarramt: 

Waldeck - Pfr. Til Anders Follmann - Tel.: 05623-5405

 

Homepage der Ev. Jugend im Kirchenkreis Eder: 

www.ev-jugend-eder.de

Seite durchsuchen

Kirchensteuer

7 Wochen Ohne

Jahreslosung 2024

#gutezeichen

Ausbildung zum/zur Erzieher/in

Sie interessieren sich für den Beruf der/ des Erziehers/ Erzieherin? 

 

Hier finden Sie Informationen: www.macht-sinn.info/erzieher-in/

 

Senden Sie eine Bewerbung an Hubertus.Marpe@ekkw.de oder an Hermann.Zoelzer@ekkw.de